Sommerfest 2005 - Blasmusikhitparade
17.07.2005

Mit einem reichhaltigen Mittagstisch, einem großen Angebot an Kuchen und letztlich der Durchführung der Blasmusikhitparade durch den Musikverein Westhausen fand das Fest des Musikvereins am Sonntag seinen Abschluss. Zum Mittagstisch wurden die Gäste von einer inzwischen weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten und begehrten Formation aus den Reihen des Musikvereins, dem Fels-Quell-Echo unterhalten. Die Kaffeestunde wurde von den Akkordeonfreunden Westhausen unter Leitung von Hans Oppold umrahmt.

Im Rahmen der Blasmusikhitparade stellte Dirigent Reinhard Langer u.a. Schlager, Polkas, Märsche und Big-Band-Stücke aus dem aktuellen Repertoire vor. Siegertitel wurde die Polka "Windrosen" von Jörg Bollin, knapp vor dem Schlager "Ich war noch niemals in New York". Die von Vereinsmitglied Wolfgang Bahle komponierte und arrangierte "Westhausener-Jagst-Polka" wurde vom Publikum auf Platz 4 gewählt.

     
    

© by KL CONSULTING - Impressum