Jugendausflug am Samstag, 24. Juni 2006
24.06.2006

 

Einen tollen Tag verbrachten die Jungmusiker Mädchen und Jungs beim diesjährigen Jugendausflug.

Morgens war gemeinsame Abfahrt nach Giengen-Hürben. Dort konnten wir die längste Schauhöhle Süddeutschlands, die Charlottenhöhle besichtigen. Das war ein sehr interessantes und aufregendes Erlebnis, zumal die noch sehr junge Höhlenführerin den Kindern und Jugendlichen die zu bestaunenden Tropfsteine ganz toll erklärte. Wir durften sogar den ganzen Weg der Höhle (587 Meter) alleine zurückgehen. Im Bärenhaus konnten wir danach noch wissenswerte über die Höhle und die Umgebung von Giengen erfahren.

Danach fuhren wir bei bestem Wetter ins Eselsburger Tal. Mit Leiterwägen und Rucksäcken wanderten wir zum Rastplatz für die Mittagspause.

Bei gemeinsamen Spielen verging die Zeit viel zu schnell. Der absolute Renner war dabei das „Wasserbomben-Zuwerfen“.

Auch ganz toll bei den Kids angekommen war der Schaubauernhof in Eselsburg, und natürlich das versprochene Eis.

Am Spätnachmittag machten wir uns auf den Rückweg, bei welchem einige von uns sogar den beschwerlicheren Weg über die Felsen nahmen, wo man eine tolle Aussicht genießen konnte.

Ein rundum gelungener Tag für Kinder, Jugendliche und Betreuer - wir freuen und auf das nächste Mal !!!

 

Simone, Anja und Erika

     
     
    

© by KL CONSULTING - Impressum